Beet-Paten - Kromit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beet-Paten

Initiativen > Thie-Aktive

Die Beet-Paten

Mit der Umgestaltung des Thie kam endlich Grün auf den Platz. Seitdem bereichern fünf Beete den Platz, schaffen Nischen und Räume und erfreuen das Auge. Damit dies auch so bleibt, gibt es uns Beet-Paten. Wir greifen ein bei zu starkem Fremdbewuchs und herumfliegendem Unrat.

Manche der Beet-Paten sind auch zugleich Brunnen-Paten oder betreuen mehrere Beete. Jeder hat eine "Patenschaft" für sein Beet oder seine Beete übernommen.

Der Grundschnitt im Frühjahr wird vom städtischen Grünflächenamt durchgeführt. Danach sehen sich die Beet-Paten dafür zuständig Müll aus den Beeten zu beseitigen, Verblühtes wird herausgeschnitten und die Beete von unerwünschtem Wildwuchs befreit, damit sie rund ums Jahr attraktiv sind.

Die Beet-Paten sind zur Zeit eine kleine Gruppe von fünf Personen, die sich unabhängig und selbständig um ihre Beete kümmern. Wir treffen uns einmal im Jahr zur Absprache und zum Austausch untereinander.

Wir freuen uns sehr über weitere Interessierte. Melden Sie sich im KroKuS bei Antonio Fernandez oder senden Sie eine Email an unsere Kontaktadresse.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü