Kulturklub - Kromit

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kulturklub

Initiativen

Der Kulturklub

 

Der Kronsberger Kulturklub ist die am längsten bestehende Gruppe auf dem Kronsberg, in der sich Nutzer des KroKuS aktiv an der Gestaltung des Stadtteillebens beteiligen.

Das erste Treffen fand bereits im Mai 1999 im damaligen Stadtteilladen Kronsberg statt, in dem sich heute der Kindersecondhandladen befindet. Seither kommen jeden Monat bis zu zehn Leute zusammen, die das kulturelle Leben im neuen Stadtteil mitgestalten wollen. Denn eine der konzeptionellen Ideen des KroKuS war und ist es bis heute, den Bewohnern in Bemerode Kultur in Wohnortnähe zu bieten und die Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen.


Bei den Treffen der Kulturklubteilnehmer sind viele neue Projektideen entwickelt und umgesetzt worden, zum Beispiel:

  • Kulturveranstaltungen für Erwachsene (Musik, Theater, Film und Kleinkunst)

  • Veranstaltungen im Landschaftsraum Kronsberg (z.B. „Leuchtender Berg“)

  • Lesungen, Hauskonzerte

  • Filmprojekte über das Wohngebiet Kronsberg

  • Ausstellungen u.a.


Die Gruppe trifft sich jeden Monat im KroKuS, genießt gelegentlich selber Kunst und Kultur und macht Ausflüge in die regionale Kulturlandschaft. U.a. haben wir den Filmpark Babelsberg oder die Kunststätte Bossard in Jesteburg/Nordheide besucht.

Für 2015 wird derzeit der Kronsberger Kunst-und Kulturpfad vorbereitet, in dem alle auf dem Kronsberg vorhandenen Kunstwerke in einem Faltblatt vorgestellt und zu einem Kunstspaziergang eingeladen werden soll.

Termine und Veranstaltungshinweise können Sie dem monatlich erscheinenden Terminplan für Kirchrode Bemerode Wülferode entnehmen. Oder Sie schauen im Newsletter des KroKuS nach, den Sie abonnieren können, wenn Sie im KroKuS Ihre Emailadresse hinterlegen.


Wir freuen uns über neue Interessenten.

Kontakt und weitere Informationen:

Thomas Backhauß
KroKuS

Tel. 168-34262

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü